Unser Terminsystem

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, einen Termin mit dem Arzt Ihrer Wahl zu vereinbaren. Auf diese Weise helfen Sie uns, die Zeit, die wir uns für Sie nehmen möchten, möglichst optimal einzuplanen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Natürlich lassen sich akute Erkrankungen nicht planen - dies stellt jede Arztpraxis immer wieder vor eine organisatorische Herausforderung. Mit unserem Terminsystem sind wir bestrebt, jeder Behandlung und Beratung den nötigen Raum zu geben:

  • Vereinbaren Sie einen Termin bei dem Arzt Ihrer Wahl:

Bei allen planbaren Besprechungen und Beratungen bzw. bei allen nicht akuten Beschwerden, sollten Sie einen Termin mit dem Arzt Ihrer Wahl vereinbaren. Sie haben dazu die folgenden Möglichkeiten:

a) über unseren Online-Service

b) telefonisch unter der Nummer 0201 - 50 50 66.

Bitte beachten Sie: Selbstverständlich ist es stets unser Ziel, vereinbarte Termine so gut wie möglich einzuhalten. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass unvorhersehbare, akute Erkrankungen oder unerwartet zeitintensive Untersuchungen oder Behandlungen doch einmal zu ungeplanten Verzögerungen führen können.

Sollten Sie einmal einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, so bitten wir Sie, das Praxisteam möglichst frühzeitig (zwei Werktage im Voraus) zu informieren, damit wir den Termin entsprechend weiter vergeben können – Sie helfen uns so, lange Wartezeiten auf Termine zu verhindern.

  • AKUT-Sprechstunden für akute Erkrankungen - Wenn Sie eine zeitnahe Behandlung oder Beratung bei einer akuten Erkrankung benötigen:

Unsere Akutsprechstunden gewährleisten eine zeitnahe Behandlung akut aufgetretener Beschwerden. Hierbei konzentrieren wir uns ausschließlich auf das aktuelle Problem medizinischer und formeller Art (zum Beispiel wenn Sie kurzfristig eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung benötigen).

Sind alle Terminkapazitäten ausgeschöpft, versorgen wir akute Fälle im Rahmen einer so genannten „freien Sprechstunde“ am Vormittag. Bitte melden Sie sich hierzu bis spätestens 10:00 Uhr in unserer Praxis. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nicht erforderlich. Da Akutsprechstunden nur schwerlich planbar sind, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass Wartezeiten nicht immer vermieden werden können.

Bitte beachten Sie: Um Ihnen eine schnelle Behandlung zu ermöglichen, können die Akutsprechstunden nur in Form einer Kurzsprechstunde abgehalten werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Zuordnung zu dem Arzt Ihrer Wahl im Rahmen der Akuttermine aus organisatorischen Gründen nicht immer möglich ist. Schließlich steht bei akuten Erkrankungen ja die rasche Behandlung im Vordergrund.

Selbstverständlich werden medizinische Notfälle jederzeit sofort behandelt.

Außerhalb unserer Sprechzeiten erreichen Sie in dringenden Fällen den kassenärztlichen Notdienst unter der Rufnummer (0201) 5 45 75 75. Der kassenärztliche Notdienst ist der von uns mitfinanzierte ärztliche Bereitschaftsdienst außerhalb der Sprechzeiten. Er befindet sich auf dem Grundstück des Alfried Krupp-Krankenhauses Steele (ehemals Lutherhaus) und ist zu den folgenden Zeiten besetzt:
Montags, Dienstags und Donnerstags: 19:00 bis 7:00 Uhr.
Mittwochs und Freitags: 13:00 bis 7:00 Uhr.
Samstags, Sonntags, an Feiertagen, am Rosenmontag, 24.12. und 31.12.: 7:00 bis 7:00 Uhr.

Bei eventuell lebensbedrohlichen Situationen rufen Sie unbedingt jederzeit unmittelbar den Notarzt unter der Notrufnummer 112.

Ihre PRAXIS für Innere, Allgemeinmedizin und Psychotherapie Bochumer Landstr. 345 45279 Essen Tel.: 0201 - 50 50 66 Fax: 0201 - 50 30 52 E-mail: info@ihre-praxis-essen.de
Datenschutzhinweise