Informationen zu unserer Videosprechstunde

Unsere Videosprechstunde bietet Ihnen ein zusätzliches komfortables und sicheres Medium für das Arzt-Patienten-Gespräch.

Das von uns eingesetzte System erfüllt die besonders strengen Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz und ist von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geprüft und zertifiziert.

Sie benötigen dazu lediglich einen Internetzugang und ein Endgerät wie Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Mikrofon und Lautsprecher.
Übersicht Technische Voraussetzungen

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@ihre-praxis-essen.de, wenn Sie die Videosprechstunde nutzen möchten. Sie erhalten von uns dann einen Termin sowie den Code, um die Videosprechstunde starten zu können.

Für die Videosprechstunde gilt eine besondere Datenschutzerklärung, die Sie hier als PDF herunterladen können. Bitte füllen Sie die Datenschutzerklärung aus und hinterlegen Sie sie in unserer Praxis. Gerne können Sie uns auch vorab einen Scan des Dokuments per E-Mail senden.

Bitte rufen Sie die Videosprechstunde 5 Minuten vor Ihrem Termin über folgenden Link auf:
https://video.redmedical.de/#/login

Sie sehen dann folgenden Startbildschirm:

Während der Sprechstunde
Nachdem Sie den Zugangscode eingegeben haben, gelangen Sie in den geschützten Raum.
Verwenden Sie die Videosprechstunde zum ersten Mal, müssen Sie RED erlauben, Ihre Kamera und Ihr Mikrophon zu verwenden.
Eventuell müssen Sie noch einen Moment warten, bis Ihr Arzt auch den Raum betritt.
Nun kann die Videosprechstunde beginnen. Während der Videosprechstunde können Sie über die Knöpfe am unteren Rand des Bildes

  • Kamera ein- oder ausschalten
  • Telefonhörer beendet die Videosprechstunde
  • Mikrophon ein- oder ausschalten

Übersicht Technische Voraussetzungen

  • Die Nutzung der RED Connect Videosprechstunde ist auf älteren Windows-Rechnern aktuell nicht möglich (die 32-bit-Versionen von Windows® sowie andere Browser wie Opera®, Edge® oder Internet Explorer® unterstützen aktuell nicht den Standard WebRTC, der für die Herstellung der vorgeschriebenen Peer-to-Peer-Verbindung erforderlich ist)
  • Um die RED Connect Videosprechstunde auf einem Computer zu nutzen,
    • muss er mit dem Internet verbunden sein, z.B. über WLAN.
    • muss der Computer über eine Kamera (mind. 640 x 480 Pixel), Mikrophon und einen Lautsprecher verfügen.
    • muss ein kompatibler aktueller Webbrowser installiert sein (z.B. Chrome, Firefox oder Safari).
  • Um die RED Connect Videosprechstunde auf dem Tablet-Computer zu nutzen,
    • muss er mit dem Internet verbunden sein, z.B. über WLAN. Wenn Sie nicht über ein WLAN verbunden sind, beachten Sie bitte, dass die Videosprechstunde Ihr Datenvolumen beeinträchtigt.
    • muss ein kompatibler aktueller Webbrowser installiert sein (z.B. Chrome, Firefox oder Safari)
  • Um die RED Connect Videosprechstunde auf dem Mobiltelefon zu nutzen,
    • muss es mit dem Internet verbunden sein, z.B. über WLAN. Wenn Sie nicht über ein WLAN verbunden sind, beachten Sie bitte, dass die Videosprechstunde Ihr Datenvolumen beeinträchtigt
    • muss es über eine Kamera verfügen
    • muss ein kompatibler aktueller Webbrowser installiert sein (z.B. Chrome, Firefox oder Safari)
Ihre PRAXIS Essen Bochumer Landstr. 345 45279 Essen Tel.: 0201 - 50 50 66 Fax: 0201 - 50 30 52 E-mail: info@ihre-praxis-essen.de
Datenschutzhinweise